01522.7465947 | Praxisadresse: Rhinower Str. 8, 10437 Berlin praxis@sandraananda.de

Wesen aus dem Garten

Die andere Kräuterwanderung im Botanischen Garten Berlin

Entdecken Sie

  • die Kräfte der Natur zur aktuellen Jahreszeit
  • Themen, die gerade Ihr Leben bewegen
  • Hinweise und Inspirationen, die Ihnen jetzt helfen können
  • Pflanzen und ihre Geschichten, ihre körperlichen und ihre geistigen Wirkungen auf uns

Schon einmal eine Kräuterwanderung erlebt? Beim entspannten Spazieren durch die Natur begegnet man, mit Gleichgesinnten, heimischen Pflanzen und erfährt ihre traditionelle medizinische Verwendung ebenso wie ihren kulinarischen Einsatz. „Wesen aus dem Garten“ ist eine Kräuterwanderung der anderen Art.

Denn im Vordergrund stehen hier die emotionalen und mentalen Wirkungen der Pflanzen. Wir können im Botanischen Garten dabei einen noch größeren Schatz an Pflanzenvielfalt erfahren und es darf praktisch werden. Unter Anleitung sind leichte Meditationen mit den Pflanzen zielführend, um zu ganz eigenen Antworten zu gelangen, die das jeweilige Pflanzenthema betreffen. Eingerahmt in Erzählungen zu den Pflanzen aber auch zur aktuellen jahreszeitlichen Qualität kommen wir in einen tieferen Kontakt mit der Natur und ihrem Rhythmus. Dies erleichtert uns Vieles, denn wenn wir mit dem arbeiten, was gerade unterstützt wird, kommen wir leichter auf unserem Weg voran, sammeln Kräfte und Inspirationen für ein Leben aus unserem Herzen heraus.

Mitwandern…

Ungefähr alle 2 Monate treffen wir uns gemeinsam, um im Botanischen Garten Berlin durch ausgesuchte jahreszeitlich interessante Ecken zu wandern. Bringen Sie sich etwas zum Schreiben mit, um Ihnen wichtige Impulse zu notieren. Zusätzlich zu der Pflanzenkraft vor Ort arbeite ich mit dem Duft aus ätherischen Ölen und Hydrolaten, wenn sie zur Pflanze gehören. Bitte lassen Sie mich im Vorfeld wissen, ob Sie schwanger, allergisch auf bestimmte Dinge oder Epileptiker/in sind. Ebenso wichtig ist die Information, ob Sie zurzeit Psychopharmaka einnehmen. Dies bleibt selbstverständlich unter uns. Diese Wanderung soll unserem Wohlbefinden, Nachsinnen und Weiterentwickeln dienen.

Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Im Anschluss können Sie den Garten gern noch weiter genießen oder sich ausführlicher austauschen.

Zur kühlen Jahreszeit gehört auch die Kühle. Wir werden uns auch im Winter draußen aufhalten, doch uns durchaus auch in den Gewächshäusern aufwärmen und den Inspirationen von Pflanzen aus fernen Ländern lauschen können. Wind und Wetter gehören zu unserem Prozess dazu. Lassen Sie sich nicht bei „negativer“ Wettervorhersage abschrecken, sondern ziehen sich lieber passend für die Erfahrung an.

Ausgleich: € 25 | Dauer: ca. 3 Stunden | exklusive Eintritt in den Bot. Garten (Eintritt siehe hier) | kleine Gruppe
nächste Wanderung: Samstag, 20.01.2018, 11-14 Uhr

Anmeldung

10 + 14 =